keyvision
keyvision
keyvision
space
space
space
Anschrift SekHerz
Herbstwanderung der 7. Klassen 


Aufstieg zum Jucheberg

auch das gehörte dazu...

.

.

Mittagsrast


.


.

.

.


Zurück in Herzogenbuchsee
22.Oktober 2004
Mit dem Zug fuhren die vier 7. Klassen – zusammen 112 Schülerinnen und Schüler der Realschule und der Sekundarschule – via Langenthal nach Kleindietwil. Von dort aus wanderten wir auf einem glitschigen Feld nach Ursenbach, dann hinauf Richtung Linden zum Jucheberg. Hier erwartete uns zum Ausruhen eine trockene Wiese am Waldrand mit einer herrlichen Aussicht auf die Alpen.
Alle genossen sichtlich das Mittagessen und die wärmenden Sonnenstrahlen. Die Jugendlichen hatten aber nicht lange Sitzleder. Von sich aus packten sie schon nach drei viertel Stunden die Rucksäcke und deuteten damit an, dass sie weiter marschieren wollten. Jetzt es fast nur noch abwärts. Am Anfang war der Weg wieder ziemlich sumpfig. Die Wanderung führte uns über die Lindenbrücke zum Schulhaus Neuhus, weiter nach Thörigen und zurück nach Herzogenbuchsee. Im Ganzen waren wir etwa 14 km unterwegs, eine beachtliche Leistung, v.a. für jene, die sich das Wandern nicht gewohnt sind.
 
Aktivitäten
  » Es war einmal...